Der N-Wurf erblickte am 13.03.2012 das Licht der Welt!!! Es sind 5 Jungs und 2 Mädchen!!

Alle Welpen haben ein tolles Zuhause gefunden und wir wünschen Ihren Besitzern ganz viel Glück und eine tolle Zeit mit ihren Rackern.

 

Pedigree (TWA)

Die Mutter der Welpen wir unsere bezaubernde und wunderschöne Momo, Multi Ch. Betty Barkley Emotion

Multi Ch. Betty Barkley Emotion

Play A While The Longest Journey

Der Vater wird der wunderschöne und absolut ausgeglichene Leo, Play A While The Longest Journey.

Photo von Annelie Wendt


TAGEBUCH



13.06.2012

Sehr ruhig ist es hier nun geworden.

Frodo oder ehemals Ninety Miles ist nun bereits seit ein paar Tagen glücklich vereint mit Monty und Wiebke.

Jede Menge Bilder gibt es bei Wiebke auf dem Blog.

Und auch Clownie, der nun Hobbe heisst hat das Weite gesucht und fühlt sich bereits sichtlich wohl in seiner neuen Heimat Schweden bei seinem Papa und 3 weiteren Whippets. Mehr über den "alten Schweden" gibt es HIER.

Limit bleibt noch bis Dienstag eh er dann ins Erzgebirge "wandert".

 

30.05.2012

Nun hat auch Limit seine Menschen gefunden und Herrchen und Frauchen können es kaum abwarten das der Norwegenurlaub zu Ende geht und der junge Mann dann endlich zu Ihnen ins Erzgebirge ziehen wird.

2,5 Wochen darf er noch die Erziehung von Mama und Oma genießen, mit Lyyti spielen und Pelle ärgern, dann geht es auch für ihn ab ins neue Zuhause. Vielleicht werden wir den jungen Mann ja mal auf einer Ausstellung wiedersehen.

Post von Wave, der junge Mann hat sich wie man unschwer erkennen kann auch super eingelebt und genießt sein eigenes Sofa.

 

New Wave
 

21.05.2012

Er sucht noch die passende Familie mit Kuschelsofa. Limit ist ein aufgeweckter und extrem charmanter junger Mann.

Betty Barkley No Limit Mehr von diesem süßen Racker und seinen 2 noch hier rumtollenden Geschwistern gibt es HIER

Ruhig ist es hier nun geworden. 4 der kleinen Racker sind bereits in die weite Welt hinaus gezogen und machen sich hervorragend.
Nun toben hier nur noch 3 rum und auch Clownie und Frodo werden uns nächste Woche verlassen.

Northern Kiss Kissy in einer der whippettypischen Schlafstellunge. Sie lebt nun mit Kiwi Bubbles, also ihrer Halbschwester zusammen und lässt es sich gut gehen.
Twenty wird nun Suko gerufen und macht Hamburg unsicher. Der Racker hat seine Familie schon fest im Griff. Nineteen Twenty
 

08.05.2012

No Limit

Dieser bezaubernde junge Mann sucht noch seine Familie mit Sofaplatz und gerne auch mit Ausstellungsambitionen.

Limit hat "Pfeffer im Hintern" und ist auf der anderen Seite einfach nur nett. Ich wünsche mir für diesen kleinen Showmann einen besonders tolles Zuhause bei besonders lieben Menschen.

Viel mehr Bilder unser 7 bezabernden Racker gibt es hier.

Und einen Fotonachschlag vom 02.05 können Sie sich hier ansehen

 

28.04.2012

Summer und ihre neue Besitzerin

Ganz dringend mussten wir den Wohnwagen aus seinem Winterquartier holen. Das passte doch prima um den Welpen das erste Mal die große weite Welt zu zeigen. (Der Wohnwagen überwintert auf einem einsamen Hof in der Nähe von Eckernförde)

Die Autofahrt haben sie super gemeistert und auch an Summers zukünfitigen 4 kleinen Besitzern hatten sie ihren Spaß.

Hier Summer mit der kleinsten nicht einmal 3 Jahren alten Tochter ihrer neuen Familie (sie weiß eben jetzt schon an wen man sich am besten hält wenn es um die Extraportion Leckerchen geht).

 

Pelle war wie immer als Babysitter mit von der Partie und hat den Welpen eine stressfreie Autofahrt gelehrt.

Als Belohnung toben mit seinem Lieblingsball und viele tolle Leckerchen.

Mehr Bilder von unserem Halbtagesausflug gibt es HIER, aber Achtung extrem niedlich weil was gibt es schöneres als Kinder und junge Hunde.

Pelle der weltbeste Babysitter
 

24.04.2012

Nun sind die Racker schon wieder 6 Wochen alt und wachsen und wachsen.

Mittlerweile haben sie das gesamte Haus erobert und toben munter draußen herum.

Am Sonntag haben wir uns an Standfotos versucht, hier die Ausbeute:

Northern Kiss Die kleine Northern Kiss
ein etwas verträumter Ninety Miles Ninety Miles
Nordic Summer Nordic Summer schon ein kleiner Profi
Night And Day findet das sowieso klasse Night And Day
Nineteen Twenty Für Nineteen Twenty gar nicht so einfach das Gleichgewicht zu halten (mit all den Speckrollen)
Der kleine aber feine New Wave New Wave
No Limit No Limit wie immer macht er seinem Namen alle Ehre.
 

17.04.2012

5 Wochen alt und topfit. Sie wachsen und machen nun ihre kleine Welt unsicher.

Neben spielen, fressen und schlafen steht mit dem Menschen kuscheln ganz oben auf der Hit-Liste

im Garten

der erste Ausflug in den Garten.

Schöne Rücken können eben auch entzücken.

noch ist Smilla ein gerne gesehener Spielpartner, aber in ein paar Wochen sind ihr die Racker dann zu ruppig.

Auf Smilla rumklettern, gucken ob die eigentlich auch eine Milchbar hat, in ihren Haaren ziehen usw. eine der schönsten Dinge der Welt für neugierige Welpen.

Mehr Bilder der Racker gibt es in Ihrer Gallery von heute.

spielen mit Smilla
 

06.04.2012

Hallooooooo

nun schauen sie schon ganz schön frech in diese Welt. Heute stand der Umzug ins Wohnzimmer auf dem Programm. Momo geniesst es nun wieder vom Sofa aus ihre Kinder kontroliieren zu können.

Die ersten Tartar Mahlzeiten haben auch geschmeckt und das Klo kennen sie nun auch schon.

Mehr Bilder gibt es in der Gallery

 

01.04.2012

Es wird langsam eng an der Milchbar.

Die kleinen dicken Rollmöpse wachsen was das Zeug hält.

Neue Einzelbilder gibt es auch viel Spaß bei den Babys nun endlich mit Augen.

was ein Gedrängel
Northern Kiss Die kleine Kissy, so eine süße Maus macht sich richtig gut.
Speckfalten sind sein Markenzeichen. Miles isst für sein Leben gern. Ninety Miles
Nordic Summer Summer ist einfach nur niedlich, wie Mädchen eben so sind.
Clownie macht seinem Namen alle Ehre. So süß mit seinem Gesichtchen Night And Day
Nineteen Twenty Twenty liebt seine Speckfalten, er könnte auch rollen (wäre wohl einfacher als laufen)
Wave macht sich, auch wenn seine Augen gerade erst auf gegangen sind, er braucht halt einfach ein wenig länger. New Wave
No Limit Limit, der Name ist nach wie vor Programm, vor allem an der Milchbar.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3